Archivierung:  
Aktenberge, Ordner, und Aktenschränke voller Papier beherrschen immer noch den Büroalltag in deutschen Unternehmen. Zusätzlich nimmt die Menge an Informationen in Unternehmen ständig zu. Durch die Unübersichtlichkeit der Papierarchive und die damit verbundenen Verzögerungen bei der Informationsbeschaffung steigen die Ablage– und Recherchekosten in deutschen Unternehmen ständig. In diesem Bereich steckt in jedem Unternehmen ein großes Kostensenkungspotenzial.
Mit modernen Archivierungslösungen werden innerhalb kürzester Zeit ein Großteil Ihrer Papierarchive überflüssig. Dadurch sparen Sie bis zu 90% Ihrer Raumkosten.
Weitere Vorteile von modernen Archivierungslösungen ergeben sich aus der jeweiligen Archivform.
Digitale Archive steigern den Informationsfluss im Unternehmen. Sie verkürzen den Informationszugriff auf gesuchte Belege um ein Vielfaches und vermindern so die Recherche- und Ablagekosten. Die Suche nach einem Beleg erfolgt direkt vom PC aus und kann von dort direkt per Fax oder e-mail versendet werden. Die Qualität der Informationen im Unternehmen nimmt zu und wird durch digitale Archivierungslösungen optimiert
Analoge Archive sind kostengünstig und bieten sich besonders für die Langzeitspeicherung an. Sie bieten eine hundertprozentige Datensicherheit, da sie nicht veralten und mit einfachsten Mitteln schnell lesbar gemacht werden können.
       
Vorteile optisch digitaler Archivierungslösungen in Kürze
Vorteile optisch analoger Archivierungslösungen in Kürze